Entête de page

News

Startseite News

Asset-Herausgeber

Zurück Immer sparsamere Weihnachtsbeleuchtung.

Des illuminations de Noël toujours plus sobres.

Veröffentlicht am 21 Dezember 2023

Um Umweltaspekte bestmöglich zu berücksichtigen und gleichzeitig ein magisches Erlebnis zu bieten, haben die Stadt und ihre Partner auch in diesem Jahr daran gearbeitet, die Stadt auf neue Weise zu beleuchten.

Energieeffizienz

Vom 24. November 2023 bis zum 7. Januar 2024 erstrahlt die Stadt jeden Tag, wenn die Nacht hereinbricht, in ihrem schönsten Licht. Seit 2022 hat die Stadt Straßburg, um die Kosten und die Umweltauswirkungen zu reduzieren, die Anzahl der Beleuchtungen an den am stärksten beleuchteten Stellen um 20% reduziert. Die Betriebszeiten wurden ebenfalls verkürzt, mit einer Lichtausschaltung um 23:00 Uhr.

Alle von der Stadt verwalteten Beleuchtungen sind langlebige und äußerst energieeffiziente LED-Technologien.

Durch diese Maßnahmen wurde der Stromverbrauch der Weihnachtsbeleuchtung seit 2010 um das Zehnfache reduziert.

Verantwortungsbewusste Dekoration

Über die Energieeffizienz hinaus arbeitet die Stadt auch an der Nachhaltigkeit ihrer Dekorationen. Ein großer Teil von ihnen wird von einer Ausgabe zur nächsten wiederverwendet. In vergangenen Ausgaben wurden einige Dekorationen auch gebraucht gekauft.

Schließlich, wenn die Dekorationen das Ende ihrer Lebensdauer erreichen, hat die Stadt Straßburg eine Vereinbarung zur Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (WEEE) und zur Entsorgung von Lichtquellen.

Entdecken Sie all unsere umweltfreundlichen Maßnahmen.