Entête de page

Drei Weihnachtsbäume für drei verschiedene Stimmungen

Merken

Die drei Weihnachtsbäume

Der Große Weihnachtsbaum, Place Kléber

Mitten auf dem Place Kléber wird der große Weihnachtsbaum aufgestellt, der das Symbol schlechthin für die Weihnachtshauptstadt Straßburg ist. Dieses Jahr steht der Baumschmuck im Zeichen des traditionellen Wunschzettels an den Weihnachtsmann, den jeder von uns einmal geschrieben hat und dabei von heiß ersehnten Spielsachen träumte. Jeden Tag werden die Augen von Groß und Klein im Glanz der Lichter strahlen, wenn die majestätische Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet wird. Bei Einbruch der Dunkelheit wird der große Weihnachtsbaum bei Musik zum Leuchten gebracht, und mit ihm erwacht und erstrahlt der gesamte Place Kléber sowie anschließend die Aubette-Fassade und die zauberhaften Marktbuden. Die großen und kleinen Besucher werden von der Magie des Augenblicks ganz begeistert sein.

Weihnachtsbaum der anderen Art, Place Grimmeissen

Dieses Lichtarchitekturprojekt bietet eine alternative Sichtweise auf den Weihnachtsbaum, eine digitale und interaktive Version, die als Zeichen im Zentrum des alternativen Weihnachtsmarktes auf dem Place Grimmeissen thront.
Die komplexe, sternenförmige Konstruktion besteht hauptsächlich aus Holz und LED-Neonröhren. Alles ist komplett digital gesteuert und erlaubt so eine völlige Freiheit bei der optischen Erscheinung und Form des Objektes.

Mitmach-Weihnachtsbaum, Place du marché Gayot

Hier auf einem der gemütlichsten Plätze der Weihnachtshauptstadt Straßburg haben Sie Zeit zum Spielen, Gestalten, Diskutieren oder einfach nur zum Träumen. Die Geschicktesten unter Ihnen dürfen sogar den Weihnachtsbaum schmücken, der in der Mitte dieses geheimen und idyllischen Platzes thront. Nehmen Sie dazu an einem der Bastelworkshops für Weihnachtsbaumschmuck teil.

image responsive