Entête de page

Off de Noël

Vom 24. November bis 30. Dezember

Ein anderes Weihnachtsfest ist möglich ... 

Erleben Sie ein außergewöhnliches und unkonventionelles Weihnachtsfest mit der 3. Ausgabe des OFF, der Weihnachtstraditionen anders umsetzt.
Der neben den traditionellen Weihnachtsmärkten stattfindende OFF-Markt bietet die Möglichkeit, die Festtage aus einem anderen Blickwinkel zu erleben, d.h. verantwortungsvolle Einkäufe auf einem Markt, auf dem Sie sinnvolle Arten des Konsums entdecken.
Die Akteure der Sozial- und Solidarwirtschaft, die Händler, Künstler und Vereine des Gare-Bezirks haben für Sie ein Programm voller Originalität und Neuheiten zusammengestellt!

Lassen Sie sich überraschen...

Ein OFF-Markt

Geben Sie Ihren Einkäufen einen Sinn

Wenn Sie auf der Suche nach abwechslungsreichen, ethischen, verantwortungsbewussten und originellen Produkten sind, werden Sie auf diesem Markt sicherlich fündig. Am Rande der Grande-Ile und des Gare-Bezirks in einer untypischen Kulisse aus Kuppeln und Containern präsentieren die circa zwanzig anwesenden Aussteller ihr Angebot aus der Sozial- und Solidarwirtschaft und sorgen so für Überraschungen und schaffen Solidarität, die sich an den Grundwerten orientiert. Vintage-Möbel, individuelle Kleidung, originelle Kreationen aus dem Kunsthandwerk, gebrauchte Elektrogeräte und Bio-Lebensmittel. Auf diesem etwas anderen Markt gibt es für jeden Geschmack etwas!

  • Vom 24. November bis 24. Dezember täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr und samstags bis 22:00 Uhr (am 24. November ab 14:00 und am 24. Dezember bis 18:00 Uhr)..

Veranstalter des Marktes: CRESS Grand Est (Chambre Régionale de l’Economie Sociale et Solidaire), in Zusammenarbeit mit der CCA (Chambre de Consommation d’Alsace), Colecosol und ZIGetZAG.info.

Aussteller: Ferme Saint André, Vins Durrmann, Carijou, Jardins de Gaïa, les Jardins de la Montagne Verte, PUR usw., Brasserie La Mercière, Bar Chez Léon, Vins bio dynamiques, Artisans du Monde Strasbourg, Café Sati, Bohémia, EBS Le Relais Est/Le Léopard, Emmaüs Mundolsheim, Libre Objet, Envie, Cooproduction, Creative Vintage, ABRAPA, le Stück, die Bauern und Mitglieder von OPABA, Terre d’Est und Citiz.

 

Street Art-Weg 


Der Gare-Bezirk, stolz auf seine Geschichte und Kultur, bietet außergewöhnliche Möglichkeiten für Liebhaber der Stadt im Allgemeinen und der urbanen Kunst im Besonderen. Diese außergewöhnliche Lage macht diesen Bezirk zu einem fruchtbaren Ort der Kreativität, der so im Laufe der Jahre zu einem von vielen Künstlern oder Kulturinstitutionen geschätzten Juwel wurde. 

Lassen Sie sich von diesen kurzlebigen Arbeiten anregen und nehmen Sie sich die Zeit, den Duft dieser faszinierenden und lebendigen Welt einzuatmen.

 

Veranstaltungen 

Auf dem OFF-Markt, Place Grimmeissen und bei den Partnerhändlern des Gare-Bezirks finden Sie: Konzerte, Geschichten für Erwachsene, DIY-Workshops (Do It Yourself), Verkostungen, Afterwork-Veranstaltungen, Performances, Podiumsdiskussionen .... Es werden über sechzig Veranstaltungen angeboten

Afficheur d'événements

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen