Entête de page

Weihnachten der Kultur und des Kulturerbes

Startseite Programm Weihnachten der Kultur und des Kulturerbes

Weihnachten der Kultur und des Kulturerbes

Merken

Entdecken Sie das vielfältige Kulturangebot, das für dieses Weihnachten besonders bereichert ist, mit Ihrer Familie oder Freuden. Ergreifen Sie die Gelegenheit die Weihnachtstraditionen durch die Ausstellungen, Vorstellungen, Konzerte und das gehaltvolles und vielfältiges Weihnachtsprogramm zu entdecken oder wieder erleben.

Es weihnachtet sehr in den Museen ...

Thematische Sammlungen, vielfältige und spannende Ausstellungen: Die Museen der Stadt Straßburg bilden eines der größten französischen Museumsnetzwerke und bieten ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Kulturprogramm.

Nehmen Sie insbesondere an thematisierenden Besichtigungen über die Kunst und das Brauchtum des Elsass im Elsässischen Museum teil.

... in den Mediatheken ...

Ohne wunderbare Geschichten wäre Weihnachten nur halb so schön ... Jeden Mittwoch finden im Netzwerk der Straßburger Mediatheken knapp zwölf „Märchenstunden“ zum Thema Weihnachten statt.

Auf das Programm findet auch zwei Vorstellungen für kleine Besucher statt:

  • "Neige"(Schnee), eine Musikballade von Mélanie Rougeux et Agnès Duret im Herzen des Winters.
  • "Y’aura-t-il de la dinde à Noël ?"(Gibt es Truthahn zu Weihnachten?) eine Vorstellung von Compagnie les imaginoires

… und im „5e lieu“

Hier wird Weihnachten mit viel Spaß und Geselligkeit unter dem Motto „Do it yourself“ gefeiert!

Kommen Sie mit Ihrer Familie und lernen Sie bei AV Lab, wie Sie eine Weihnachtsbaumkugel dekorieren und zusammenbauen. Mit Nůn können Sie auf den Spuren von Gutenberg wandeln und eine originelle Weihnachtskarte drucken.

Für die Feinschmecker unter Ihnen hält Sonia Verguet eine Konferenz zum Thema Gugelhupf mit anschließender Verkostung!

In der Zwischenzeit lassen sich besonders wissbegierige Besucher die Geschichte des traditionellen Weihnachtsbaums erzählen.

Recherche d'asset

bis zum