Entête de page

Artisanat d'excellence

„Trans-Mission“ - „Weiter-Gabe“

Ausstellung, Vorträge, Veranstaltungen der besten Französischen Handwerker (MOF)
Heute Wissen weitergeben und teilen, damit die jungen Generationen ihre Zukunft erfinden können. Die Weitergabe und Vermittlung von Wissen und Können ist ein zentrales Anliegen der Handwerker und entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte zu einer Pflicht. Dabei beschränkt sich die Weitergabe („Trans-Mission“) nicht nur auf das Erlernen von handwerklichen Verfahren, sondern schließt auch das Teilen eines Wertesystems mit ein.
Erste Mission eines „Meilleur Ouvrier de France“ (französische Auszeichnung für Qualitätsarbeit im Handwerk).
Bei der Ausstellung ihrer Meisterwerke zeigen Ihnen die besten Handwerker Frankreichs ihr ganzes Können und ihre neu interpretierten Traditionen.
Vom 24. November bis 9. Dezember von 13:00 bis 20:00 Uhr im Saal des Aubette-Gebäudes (1. Etage), Place Kléber.

OZ, Kunsthandwerk, Verkaufsausstellung und Pop-Up-Store

Der Verband der Elsässer Kunsthandwerker (FREMAA) stellt in einem Saal des Aubette-Gebäudes die Talente von 60 Kunsthandwerkern aus: In einem Bereich des Saals präsentieren die Handwerker ihre neuesten Kollektionen in Form einer Verkaufsausstellung, und in einem anderen Bereich werden in einem Pop-up-Store die Kreationen von Kunsthandwerkern aus ganz Frankreich angeboten. Dank ihres außergewöhnlichen Könnens bieten die professionellen Keramiker, Glasmacher, Tischler, Schmuck- und Modedesigner ihre zeitgenössischen und gewagten Kreationen an.
Für ein Weihnachtsfest im Zeichen der Einzigartigkeit und Originalität vereint OZ die besten Geschenkartikel, die als Unikate oder in Kleinserien angefertigt wurden.

Eintritt frei. Infos: fremaa.com

Vom 14. bis 23. Dezember, täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr im Saal des Aubette-Gebäudes (1. Etage), Place Kléber.

Lernen Sie das Elsässische und Straßburger Handwerk kennen!

Die in der Region Elsass-Mosell einzigartigen Berufsverbände präsentieren Ihnen ihr Können auf originelle und spielerische Art und Weise. Hier können Sie jede Woche die verschiedenen lokalen und traditionsreichen Berufe (Brauer, Holzberufe, Polsterer etc.) und Produkte entdecken. In Zusammenarbeit mit der „Union des corporations du Bas-Rhin“ und der Handwerkskammer des Elsass.

Vom 24. November bis 24. Dezember von 11:00 bis 20:00 Uhr, Place Broglie.

Concept store Made in Alsace by GNOOSS

Die elsässische Inneneinrichtungsfirma Abry Arnold lässt den Teams von GNOOSS freie Hand, um einen Pop-up Concept Store mit „100% Made in Alsace“- Produkten zu entwickeln. Über 15 Kreateure aus dem Elsass werden vertreten sein. Hier finden Sie Geschenkideen, Dekoartikel, Feinkostwaren, einen Bereich für einen Teesalon sowie Kreativworkshops für ein elsässisches Weihnachtsfest mit traditionellen Elementen und neuen Trends.

Infos: GNOOSS.com

Vom 23. November bis 23. Dezember täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr, freitags bis 21:00 Uhr und samstags bis 22:00 Uhr, 2 Rue de la Division Leclerc.

Markt der Kunstschaffenden

Treffen Sie bei dieser dritten Ausgabe des MOCA-Weihnachtsmarktes die Künstler und Kunsthandwerker aus dem Elsass. Rund 20 Künstler bieten Ihnen Schmuck, Mode, Dekound Wellnessartikel an. Hier finden Sie einzigartige und handgefertigte Geschenke, die Sie sich sogar personalisieren lassen können.

Vom 15. bis 23. Dezember von 10:00 bis 19:00 Uhr im FEC, 17 Place Saint-Etienne.