Entête de page

Asset Publisher

angle-left Warum ist Weihnachten das am sehnlichsten erwartete Fest des Jahres?
Warum ist Weihnachten das am sehnlichsten erwartete Fest des Jahres?

Warum ist Weihnachten das am sehnlichsten erwartete Fest des Jahres?

Veröffentlicht am 1 Oktober 2019

Alljährlich ist Weihnachten DAS Fest, auf das alle warten. Und jedes Jahr lässt es unzählige Menschen auf der Welt staunen.
Aber warum ist dieses Fest so beliebt?

Das ursprünglich christliche Weihnachtsfest wird heute auf der ganzen Welt wegen seiner gemeinsamen Werte gefeiert. Frieden, Solidarität, Freude, Geselligkeit... Diese Begriffe fallen einem ein, wenn man vom Weihnachtsfest spricht. Jedes Jahr sorgt das Fest aufs Neue für Begeisterung bei Groß und Klein. Denn alle warten ungeduldig auf Weihnachten! Und zu Beginn dieses Herbstes steigt die Erwartung immer mehr...

Wir warten ungeduldig auf den Zauber der Weihnacht, verständlicherweise. Darauf, all die schönen Dekorationen zu sehen, mit denen Straßen und Fassaden geschmückt sind, das staunende Lächeln in den Gesichtern der Kinder zu betrachten, die Weihnachtslieder zu hören und Weihnachtsfilme anzuschauen, aber auch auf die guten Düfte dieser Zeit zu Jahresende, wenn es nach Zimt, Tannenbäumen und vielem anderen riecht. Weihnachten ist ein Fest, das uns in die Kindheit zurückversetzt. Es ist wie eine Art zeitloser Madeleine von Proust, der man jedes Jahr mit denselben Gefühlen und derselben Begeisterung begegnet.

Wir lieben dieses Fest auch wegen der glücklichen, gemeinsamen Augenblicke, die es uns schenkt. Die geselligen Momente mit Freunden, aber vor allem mit der Familie sind Teil der Weihnachtsstimmung. In diesem Abschnitt des Jahres kommt die Zeit für Spiele, Spaziergänge und viele Aktivitäten, bei denen die generationenübergreifende und verbindende Seite dieses zentralen religiösen Festes im Mittelpunkt steht. Dem ist tatsächlich so, Weihnachten ist eines der wenigen Feste im Jahr, bei dem Familien in einer fröhlichen und friedlichen Atmosphäre zusammenkommen können, um sich zu treffen, zu teilen und sich auszutauschen.

Weihnachten wird auch deshalb so herbeigesehnt, weil es die Zeit des Jahres ist, in der man die besten Rezepte kocht und am besten isst. Gefüllter Truthahn, mit Creme gefüllte Biskuitrollen, Weihnachtsbredele... Wie sollte einem da nicht allein beim Gedanken an diese köstlichen Leckerbissen das Wasser im Mund zusammenlaufen? Die klassischen Gerichte sind immer gleich populär und begeistern sicherlich Schlemmer wir Feinschmecker gleichermaßen.

Eine zauberhafte, festliche Stimmung, Augenblicke der Freude und Geselligkeit, gutes, üppiges Essen - mit anderen Worten, Weihnachten ist das Fest, das alle glücklich macht.